supportyourlocal

Bewirb Deinen Shop

Du hast bereits Deinen Gutschein-Shop eingerichtet? Prima! Hier findest Du einige Ideen und Anregungen, wie Du Deine Kunden aufrufen kannst, Dich zu unterstützen. Hast Du technische Fragen? Dann schau beim firstvoucher Support vorbei.

1. Erstelle ein persönliches Video

Die persönlichste Variante, Deinen Gutschein-Shop zu bewerben, ist ein Video. So lernen Deine Kunden auch den Menschen hinter dem Geschäft kennen und verstehen besser die Situation, in der Du Dich jetzt befindest. Solch ein Video muss nicht professionell gedreht sein, ein einfaches “Selfie-Video” per Smartphone reicht völlig aus. Wichtig ist, dass es authentisch ist.

Sehr gerne unterstützen wir Dich, indem wir das Video (natürlich kostenlos) auf unserer Webseite anzeigen und auch auf Facebook & Instagram teilen. Falls Du daran interessiert bist, schicke es uns am besten per WhatsApp-Nachricht an 0160 571 5608.

Zuletzt noch ein paar Ideen, was Du in Deinem Video sagen könntest:

  • Ein paar Worte zur Geschichte Deines Geschäfts
  • Wie hat die Schließung Dich persönlich oder ggf. Deine Mitarbeiter betroffen?
  • Wie helfen Dir Gutscheine weiter? Wofür wirst Du das eingenommene Geld einsetzen?

2. Sei kreativ!

Neben einfachen Wertgutscheine kannst Du in Deinem Gutschein-Shop auch andere Produkte einstellen - der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt.

Hast Du eine Bar oder ein Café? Dann verkaufe doch auch online Bier oder Latte Macchiato!

Führst Du ein Restaurant? Warum bietest Du in Deinem Shop nicht ein virtuelles Schnitzel an?

So können Deine Kunden auch Freunden ein Bier ausgeben oder zum Essen einladen, während sie sich nicht bei Dir verabreden können.

3. Schaffe Anreize, um den Gutschein-Umsatz zu erhöhen

Jeder Euro zählt und hilft in der aktuellen Situation weiter. Aber vielleicht braucht es nur ein kleines Entgegenkommen, so dass Deine Kunden bereit sind, Dich noch mehr unterstützen, indem sie Wertgutscheine mit einem höheren Wert kaufen.

So könntest Du anbieten, auf Gutscheine ab einem bestimmten Wert (z.B. 100 €) einen Rabatt zu geben. Beispielsweise kostet der 110 € Gutschein nur 100 € - der Kunde spart also und Du hast mehr Umsatz, um die Krisenzeit zu überstehen.

All dies ist mit Deinem firstvoucher Gutschein-Shop einfach umsetzbar. Bei Fragen hilft Dir gerne der technische Support weiter!

#supportyourlocal